Startseite / Home

Der Mensch macht den Sound –
nicht das Equipment. *

*) Einige Erbsenzähler – mutmasslich Germanistik-Studenten – haben mich darauf hingewiesen, dass der Mensch nicht nur den Sound, sondern auch das Equipment macht.
Sie haben natürlich recht! 😉

Seit Ende der 1960er mache ich Musik (Gitarre, Orgel, Gesang), 1979 habe ich angefangen, Bands live zu mischen. Am Tag des Mauerfalls (9.11.1989) habe ich gemeinsam mit Paul Vincent new tab unser erstes Tonstudio (Schall und Rauch) gegründet – was für ein Zufall.
Seither arbeite ich als Live- und Studio-Engineer – bis heute. Gegen den Einwurf kleinerer und grösserer Münzen kann man mich sogar engagieren! 😉

Hier auf dieser Site geht es um meine Aktivitäten rund um das Thema ‚Musikproduktion‘:
Studio, Mobil-Recording, Live-Mischung, Workshops, Publikationen und meine Referenzen.

Die Websites der verstorbenen Kollegen
Wolle Kriwanek, Paul Vincent und Mick Brehmen hatten wir zu ihrem Andenken im Netz stehen lassen; zu Ende 2018 wurden sie aber eingestellt.
Eine Kopie dieser Sites wird jedoch weiterhin bei mir gehosted:

Wolle Kriwanek new tab   Paul Vincent new tab   Mick Brehmen new tab

Uli-Eisner-Sound auf Youtube:

Konzert-Mitschnitte mit „Eisner-Sound“.
Alles wurde stereo direkt aus dem (Live-)Mischpult aufgenommen, zusätzlich noch 2 Raum-Mikrofone. Das wurde im Verhältnis 2:1 zusammengemischt und gemastert. Es entspricht also relativ genau dem, was auch das Publikum live gehört hat.

Die Videos stammen noch aus einer Zeit, als HD oder 4K noch nicht wirklich Thema waren. Es geht hier also eher um die Tonqualtät, weniger ums Bild.
Alle Videolinks sind Playlists, wer mag, kann sich auch gerne durchzappen!

2013, Interim in München

Prog-Rock-Urgestein aus München, vor Umbenennung Anfang der 70er auch als „Subject Esq.“ bekannt. Seit 2006 wieder in Originalbesetzung!

2009, Metropolis in München

Mit den beiden habe ich schon etliche Produktionen gemacht. Dieses Lineup gab es so nur für dieses eine Konzert – die British American Rock Night!

2005 – 2016, verschiedene Orte

Enthält u.a. das vorletzte komplette Konzert 2 Wochen vor Paul Vincent’s Tod. Hier war ich Bandmitglied als Tonfuzzi für live & Tonträger-Feinschliff.

2003, Schleyer-Halle, Stuttgart

Tribute nach Wolle’s Tod. Original Band mit diversen Stars, u.a Hartmut Engler (Pur), Edo Zanki, Fools Garden, Die Füenf, Alex Köberlein u.v.m.